Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Eine Arbeitslosenversicherung für den Euroraum als automatischer Stabilisator

[Monographie]

Dullien, Sebastian; Fichter, Ferdinand; Haan, Peter; Jaeger, Laslo; Jansen, Max; Ochmann, Richard; Tomasch, Erik

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-421925

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
Abstract Die vorliegende Studie analysiert die makroökonomischen Stabilisierungs- und mikroökonomischen Verteilungswirkungen der Einführung einer Europäischen Arbeitslosenversicherung. Auf Grundlage dynamischer makroökonomischer Simulationen wird gezeigt, dass ein solches Transfersystem innerhalb des Euroraums – je nach Ausgestaltung – zu einer merklichen Stabilisierung der wirtschaftlichen Entwicklung geführt hätte. Dies gilt selbst für eine gemessen am Transferumfang relativ kleine Europäische Arbeitslosenversicherung mit einer maximalen Bezugszeit von sechs Monaten und einer Nettoersatzquote von 30 Prozent; mit größerem Leistungsumfang steigt die Stabilisierungswirkung, aber im Gegenzug auch die möglicherweise unerwünschten Wirkungen auf Arbeitsanreize und das Ausmaß der Umverteilung zwischen den Mitgliedsländern. Die Verteilungswirkungen dürften insgesamt aus politischer Sicht unproblematisch sein; tendenziell finden sich leicht progressive bis neutrale Effekte auf die Einkommensverteilung, Haushalte mit niedrigeren Einkommen profitieren also überproportional von der Einführung einer Europäischen Arbeitslosenversicherung.
Thesaurusschlagwörter Europe; Eurozone; unemployment; unemployment insurance; transfer payments; distribution impact; income distribution; economic development (on national level); stabilization policy; fiscal policy
Klassifikation soziale Sicherung; Wirtschaftspolitik; Europapolitik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2015
Verlag ÖGB-Verl.
Erscheinungsort Wien
Seitenangabe 171 S.
Schriftenreihe Sozialpolitische Studienreihe, 18
ISBN 978-3-99046-123-5
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
top