Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Medienförderung: Programm- und Kommunikationsanalyse : nichtkommerzieller Rundfunk in Österreich - Campus & City Radio 94,4

Media Funding: Program and Communication Analysis : Non-Commercial Broadcasting in Austria - Campus & City Radio 94.4
[Sammelwerksbeitrag]

Rihl, Alexander; Krone, Jan

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://dx.doi.org/10.17174/dcr.v1.9

Weitere Angaben:
Abstract Der Beitrag prüft die mögliche Ausweitung der Rundfunkmedienförderung für nichtkommerzielle Angebote in der Republik Österreich auf Netzmedienangebote auf Basis einer Sekundärauswertung der durch die Autoren 2013 publizierten Studie „Programm- und Kommunikationsanalyse des nichtkommerziellen Rundfunks Österreichs im Medienwandel“. Am Beispiel des Campus & City Radio 94,4 werden Medienpraxis, medienpolitische Steuerungselemente und die daraus abzuleitenden Erkenntnisse in den spezifischen Kontext der Bereitstellung von Online-Angeboten durch nichtkommerzielle, direkt geförderte Rundfunkmedien im Rahmen des Public-Value-Diskurses gesetzt. Eine Bereitstellung solcher Angebote entspricht einerseits nicht gleichermaßen dem linear angebotenen Programm und Praxisbetrieb (Zusatzinformationen) und ist andererseits über eine dezidierte, kontinuierliche Fördermaßnahme in der Lage, unterschiedlich hohe Budgets der nichtkommerziellen Medien für online bereitgestellte Programm- und Kommunikationsangebote auf einen gleichmäßig hohen Standard qua Förderrichtlinien zu heben.

This article examines the online-specific enlargement of the government based, financial advancements for community media in Austria, based on a secondary data-analysis from the survey "Programm- und Kommunikationsanalyse des nichtkommerziellen Rundfunks Österreichs im Medienwandel" published by the authors in 2013. Using Campus & City Radio 94,4 as an example, the practice of media, the controlling via media policy and the resulting findings will be reconsidered in the specific context of government-funded, community media’s website content, framed by the public value discourse. On the one hand providing website content is not equitable with the linear broadcasted content or the regular media praxis for government-funded community media. On the other hand a consistent high standard website content could be applied by decided and ongoing financial advancements laid down in the governmental funding guidelines.
Thesaurusschlagwörter media policy; journalism; online media; broadcasting; private broadcasting; radio; television; promotion; Austria
Klassifikation Medienpolitik, Informationspolitik, Medienrecht; Rundfunk, Telekommunikation
Freie Schlagwörter Medienförderung; Nichtkommerzieller Rundfunk
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Kommunikations­politik für die digitale Gesellschaft
Herausgeber Emmer, Martin; Strippel, Christian
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2015
Seitenangabe S. 175-201
Schriftenreihe Digital Communication Research, 1
ISSN 2198-7610
ISBN 978-3-945681-01-5
Status Erstveröffentlichung; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung
top