Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Ökonomie, Gesellschaft, Politik : Interdependenzen und Konflikte in der Transition Osteuropas

Economy, society and politics : interdependences and conflicts in the transition of Eastern Europe
[Forschungsbericht]

Höhmann, Hans-Hermann

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-41974

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Der vorliegende Bericht ist die erweiterte Fassung eines Beitrags des Autors zum Zweijahresband des Bundesinstituts, der unter dem Titel 'Zwischen Krise und Konsolidierung. Gefährdeter Systemwechsel im Osten Europas' im Karl Hanser Verlag München erscheint. Der Autor beabsichtigt eine Bilanzierung des ökonomisch-politischen Transformationsprozesses im Osten Europas unter besonderer Berücksichtigung der Interdependenzen und des Konflikts zwischen den ökonomischen, gesellschaftlichen und politischen Teilbereichen der Transition seit 1989/90. Er zeigt auf, daß der Übergang zur Marktwirtschaft nur gelingen kann, wenn gleichzeitig eine Neubestimmung des nationalstaatlichen Rahmens und die Entwicklung einer eigenständigen nationalen Identität erfolgt. Hinzu kommt die Einführung demokratischer und pluralistischer Strukturen. Als besonders erfolgreiche Transformationsländer werden die fünf ostmitteleuropäischen Staaten, Tschechien, Polen, Ungarn, Slowenien und die Slowakei bezeichnet. Hier ist die Transformation trotz aller Schwierigkeiten beträchtlich fortgeschritten und auch die Wirtschaftslage hat sich inzwischen deutlich verbessert. Rußland und andere GUS-Staaten sind dagegen Nachzügler der Transformation. (psz)
Thesaurusschlagwörter society; conflict; market economy; economy; economic change; Eastern Europe; politics; political change; transformation; transitional society; accumulated toxic waste; democracy; problem
Klassifikation Wirtschaftssoziologie; Politikwissenschaft
Methode anwendungsorientiert
Freie Schlagwörter Mittel- und osteuropäische Länder; Wirtschaftsreformen; Politische Reformen; Gesellschaftsreformen; Interdependenz/Verflechtung; Systemtransformation
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1995
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 28 S.
Schriftenreihe Berichte / BIOst, 38-1995
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top