More documents from Lang, Kai-Olaf

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Polens Katholizismus und die europäische Integration

Polish Catholicism and European integration
[research report]

Lang, Kai-Olaf

fulltextDownloadDownload full text

(277 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-41547

Further Details
Corporate Editor Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien
Abstract Der Verfasser untersucht das Verhältnis der katholischen Kirche in Polen zur Vollmitgliedschaft Polens in der EU differenziert für das Episkopat, den Klerus sowie den politischen Katholizismus und die Laienorganisationen. Die Mehrheit der polnischen Bischöfe milderte ihre sehr reservierte Haltung zu einer EU-Mitgliedschaft Polens erst in der zweiten Hälfte der 90er Jahre ab. In der Priesterschaft bestehen weniger Vorbehalte als im Episkopat. Auch die einflussreiche nationalkatholische Strömung und ihre Organisation 'Christlich-Nationale Vereinigung' (ZChN) vollzog eine Wende zu einer pragmatischeren Haltung. Im Netzwerk der Laienorganisationen ist das Bild noch uneinheitlich. Insgesamt kann das Klima im polnischen Katholizismus nicht als durchgängig europafreundlich beschrieben werden. (ICE2)
Keywords bishop; Christian democratic party; European Policy; Catholic Church (Roman); Catholicism; layperson; Poland; political attitude; priest; joining the European Union; post-socialist country
Classification Sociology of Religion; European Politics
Method descriptive study
Free Keywords Polen; Europäische Union; Erweiterung von und Beitritt zu internationalem Akteur; Internationale regionale politische Integration; Katholische Kirche; Geistliche; Politischer Katholizismus; Perzeption; Meinung/Einstellung; Wandel; Bestimmungsfaktoren
Document language German
Publication Year 2000
City Köln
Page/Pages 40 p.
Series Berichte / BIOst, 14-2000
Status Published Version; not reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top