Mehr von Faist, Thomas

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die europäische Migrations- und Entwicklungspolitik - eine Chance für den Süden?

European policy on migration and development - an opportunity for the south?
[Arbeitspapier]

Faist, Thomas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-413166

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Bielefeld, Fak. für Soziologie, Centre on Migration, Citizenship and Development (COMCAD)
Abstract "Seit den dramatischen Ereignissen vor den spanischen Exklaven in Nordafrika steht der Zusammenhang zwischen Migration und Entwicklung hoch auf der politischen Agenda. In der EU hat die Diskussion über neue Ansätze in der Migrationspolitik Auftrieb bekommen. Folgende Fragen stehen im Vordergrund: Welches sind die Ursachen von Migration, welche Bevölkerungsgruppen sind betroffen, welche gruppenspezifischen Lösungen müssen gefunden werden? Wie kann die Beachtung der Menschenrechte gesichert werden? Welchen entwicklungspolitischen Zielsetzungen und Standards muss eine gemeinsame Europäische Migrationspolitik entsprechen?" (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter EU; immigration; migrant; migration; immigration policy; migration policy; migration potential; immigration country; alien policy; human rights; development policy
Klassifikation Migration
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2006
Erscheinungsort Bielefeld
Seitenangabe 12 S.
Schriftenreihe COMCAD Working Papers, 12
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top