Mehr von Cohen, Aaron

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Dynamics between occupational and organizational commitment in the context of flexible labor markets : a review of the literature and suggestions for a future research agenda

Dynamik zwischen beruflichem und organisationalem Commitment im Kontext eines flexiblen Arbeitsmarktes : ein Literaturüberblick und Vorschläge für weitere Forschungsthemen
[Forschungsbericht]

Cohen, Aaron

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-410893

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Bremen, Institut Technik und Bildung (ITB)
Abstract "Der Forschungsbericht hat eine doppelte Zielsetzung. Zunächst skizziert er die wichtigsten nordamerikanischen Ansätze zum organisationalen und beruflichen Commitment und die Beziehung dieser beiden Konstrukte zueinander. Hierbei wird davon ausgegangen, dass beide Commitmentformen Parallelen in ihrer konzeptionellen Entwicklung aufweisen und dass die Konzeptionalisierung und Operationalisierung von organisationalem Commitment einen großen Einfluss auf Ansätze des beruflichen Commitments haben. Der zweite Abschnitt diskutiert beide Konstrukte vor dem Hintergrund eines international vergleichenden Forschungsansatzes und wirft Forschungsfragen auf, die sich aus der Übertragung der nordamerikanisch geprägten Commitmentforschung auf den europäischen Kontext ergeben. Insbesondere wird davon ausgegangen, dass sich Abweichungen für beruflich geprägte Arbeitsmärkte und Ausbildungssysteme ergeben, wie es beispielsweise in der Schweiz, Österreich und Deutschland der Fall ist. In solchen Kontexten, so die These, könnten die in erster Linie auf die Organisation ausgerichteten nordamerikanischen Commitmentkonzepte möglicherweise weniger erklärungskräftig sein. Es ist anzunehmen, dass die Ausprägung und die Effekte von Commitment auf die Arbeitseinstellung von Arbeitnehmern mit dem jeweiligen Ausbildungssystem variieren. Abschließend gibt der Forschungsbericht einen Ausblick auf mögliche zukünftige Forschungsfelder und -schwerpunkte in diesem Gebiet." (Autorenreferat)

"The goal of this paper is twofold. First, it reviews the leading approaches of organizational and occupational commitment developed in the North American setting. It also reviews the main approaches to the study of the relationship between the two concepts of commitments. The main theme behind the review is that there is a similarity in the development of the two concepts and that the conceptualization and operationalisation of organizational commitment has affected the development of occupational commitment. The second part of this paper focuses on different cultural settings and suggests that the current approaches be examined and tested in other work settings such as European ones. It would be particularly worthwhile to apply the commitment concepts to settings that have different vocational training and educational systems, such as those in Switzerland, Austria, and Germany. Such systems emphasize the occupation as the main focus of commitment, an attitude that might lead to different views of commitment than in North American systems that strongly emphasize the organization as the main focus of commitment. The development and effect of commitment on employees' attitudes and behaviours might also differ in various systems of vocational education and training (VET). The paper concludes with specific suggestions for future research on these issues." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter employee; labor; attitude; motivation; vocational education; vocational training system; occupational identification; work culture; job; commitment; research approach
Klassifikation angewandte Psychologie; Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Makroebene des Bildungswesens
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2007
Erscheinungsort Bremen
Seitenangabe 22 S.
Schriftenreihe ITB-Forschungsberichte, 26
ISSN 1610-0875
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top