Mehr von Kock, Klaus

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zur Soziologie des betriebsinternen Arbeitsmarkts

Sociology of the company-internal labor market
[Dissertation]

Kock, Klaus

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-409339

Weitere Angaben:
Abstract "Die letzte Ursache der Entstehung von Strukturen des internen Arbeitsmarkts ist zu suchen im Bestreben der arbeitenden Personen, sich mittels ihrer Kontrolle über den Arbeitsprozeß vor der Behandlung als austauschbare Ware Arbeitskraft zu schützen. Im Spannungsfeld von ökonomischen und sozialen Motiven der Arbeitenden lassen sich verschiedene Handlungsweisen beschreiben, die in Wechselwirkung mit strategischem Handeln des Managements auf je spezifische Weise zur Strukturierung des internen Arbeitsmarktes führen." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter sociology; labor market; firm; capital investment; production; management; labor market segmentation; internal labor market; action theory; personnel management; employment policy; labor relations
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen
Methode Theorieanwendung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1994
Verlag Hampp
Erscheinungsort München
Seitenangabe 304 S.
ISBN 3-87988-106-5
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top