Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Vertrauen und Kooperationen in einer sich wandelnden Arbeitswelt - eine Einführung

Trust and cooperation in the changing worlds of work - an introduction
[Sammelwerksbeitrag]

Schilcher, Christian; Schmiede, Rudi; Will-Zocholl, Mascha Christina; Ziegler, Marc

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-406204

Weitere Angaben:
Abstract Aktuelle Arbeitsprozesse werden durch einen Wandel der Kooperationsformen bestimmt. Netzwerkförmig restrukturierte innerbetriebliche Hierarchieebenen sowie projektbasierte und auf Transparenz und Kooperativität beruhende Arbeits- und Organisationsstrukturen zwischen unterschiedlichen Unternehmen dominieren zunehmend weite Bereiche der Arbeitswelt. Eine zentrale Bedeutung erlangt hierbei das in Kooperationen zirkulierende Vertrauen. Zwar gibt es bereits Untersuchungen zur Bedeutung von Vertrauen in der Arbeitswelt, eine tiefer gehende Klärung des Wechselverhältnisses von Vertrauen und Kooperation wurde bislang jedoch noch nicht hinreichend geleistet. Der Band greift dieses Desiderat auf, indem er die interdisziplinäre Grundlagenforschung zur Vertrauensthematik für die Arbeits- und Organisationssoziologie fruchtbar macht.
Thesaurusschlagwörter world of work; cooperation; confidence; work organization; type of organization; network; informatization; globalization; international division of labor; structural change
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Organisationssoziologie, Militärsoziologie
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Vertrauen und Kooperation in der Arbeitswelt
Herausgeber Schilcher, Christian; Will-Zocholl, Mascha Christina; Ziegler, Marc
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Verlag Springer VS
Erscheinungsort Wiesbaden
Seitenangabe S. 11-19
ISBN 978-3-531-18038-0
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Keine Bearbeitung
top