Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Arbeitsmotivation : Expertise

Work motivation : expert's report
[Forschungsbericht]

Kasek, Leonhard; Fischer, Evelyne; Hartung, U.; Thiele, Gisela; Ulrich, Gisela

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-403471

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Die "Expertise" wertet verschiedene Intervallstudien aus dem Zeitraum 1984 bis 1988 in der DDR zur "Entwicklung der Leistungsbereitschaft junger Werktätiger" aus, um Hinweise für die künftige Arbeit des Jugendverbandes FDJ zu geben. Dargestellt werden die die Leistung beeinflussenden Faktoren und Motive (Anspruchsniveau, Tätigkeitsziele, Leistungsanreize in Form von Geld oder Anerkennung, Zukunftsorientierung und Lebenspläne). An Folgerungen werden u. a. genannt: "Hauptansatz für alle ideologischen Aktivitäten des Jugendverbandes zur Förderung hoher Leistungsbereitschaft sollte die Entwicklung langfristiger Ideale sein." Ferner werden zusätzliche Initiativen zur Erhöhung der Leistungsbereitschaft und zu entsprechendem Engagement gefordert, allerdings unter Einhaltung des Prinzips der Freiwilligkeit. Außerdem sollen die finanziellen Anreize ("Konto junger Sozialisten") in den Betrieben oder den FDJ-Gliederungen verbessert werden. (psz)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); FDJ; adolescent; motivation; incentive; performance behavior; achievement; youth work; labor; incentive system
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Arbeitsmarkt- und Berufsforschung; Berufsforschung, Berufssoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1989
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 86 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top