Mehr von Keiser, Sarina

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zum Einfluß der Herkunftsfamilie auf die Entwicklung ideologischer Positionen bei Jugendlichen

The influence of the family origin on the development of ideological attitudes among adolescents
[Forschungsbericht]

Keiser, Sarina

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-403383

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Mit Hilfe von Befragungsdaten zum familiären Einfluß bei 1.900 Schülern, Lehrlingen, Studenten und sonstigen Jugendlichen aus der DDR wird die Entwicklung weltanschaulicher und politisch-ideologischer Einstellungen in Abhängigkeit von den Einstellungen der Eltern analysiert. Da eine hohe Übereinstimmung zwischen den Jugendlichen und ihren Eltern in diesen Auffassungen festgestellt wurde, wird die Familie "auch im Bereich der Ideologie-Vermittlung als die primäre Erziehungsinstanz" eingestuft. Da sich nur ca. die Hälfte der Eltern zu den "Zielen des Sozialismus" bekenne und sich zunehmend Widersprüche zwischen gesellschaftlichem Anspruch und der täglichen Realität ergäben, erwarten die Autoren "eine Zunahme kritisch-distanzierter Einstellungen im politisch-ideologischen Bereich in der Generationsfolge". Es werden eine stärkere Berücksichtigung der Familie bei der Jugendarbeit und -politik sowie neue Wege und Formen der "gesamten massenpolitischen und agitatorisch-propandagistischen Arbeit mit der Jugend" gefordert, um die Kluft zwischen formeller Ideologievermittlung (durch gesellschaftliche Bildungsträger) und informeller durch die Familie zu überbrücken. (psz)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); adolescent; youth; influence; parent-child relationship; parents; political attitude; family; youth policy; ideology; Weltanschauung
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1989
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 58 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top