Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Bedingungen und Prozesse bei der Herausbildung einer hohen Leistungsbereitschaft bei jungen Werktätigen im Prozeß der Arbeit : Projekt des "Zentralen Plans der gesellschaftswissenschaftlichen Forschung in der DDR 1986-1990" ; Nr. 05.03.04.01

Conditions and processes in the development of a high achievement disposition among young workers in the work process : project of the "Central plan of social science research in the GDR 1986-1990"; No. 05.03.04.01
[Forschungsbericht]

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-402524

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract In der Studie werden Fragen und Probleme untersucht, die die Einstellung und das Verhalten junger Werktätiger zur Arbeit und zu den Leistungen im Arbeitsprozeß betreffen. Zunächst werden die weltanschaulichen Grundpositionen und Wertorientierungen der jungen Werktätigen dargestellt und analysiert, denn sie stellen die entscheidenden subjektiven Voraussetzungen dar, die übergreifend die Bedeutung von Arbeit und Leistung für die Persönlichkeit sowie die entsprechenden Motive und Verhaltensweisen bestimmen. Neben der Entwicklung der Wertorientierungen und des Stellenwertes von Arbeit, Beruf und Leistung werden besonders die Zusammenhänge mit dem konkreten Leistungsverhalten untersucht. In einem zweiten Schritt werden die wichtigsten gesellschaftlichen Faktoren analysiert, die das Leistungsverhalten der jungen Werktätigen von außen bestimmen und auf die weitere Entwicklung der Motive und Wertorientierungen zurückwirken. Das sind vor allem der Arbeitsinhalt mit seinen verschiedenen Komponenten, das Arbeitskollektiv, seine Normen und die sozialen Beziehungen, der Leitungsstil des Leiters und das soziale Verhältnis zwischen ihm und den jungen Werktätigen und schließlich die ökonomischen Initiativen der FDJ als Bestandteil des sozialistischen Wettbewerbs der Werktätigen sowie die Rolle von Jugendkollektiven und Jugendobjekten. (ICA)
Thesaurusschlagwörter attitude; adolescent; employee; labor; motivation; achievement; technical development; scientific-technical revolution; job content; management style; social relations; value-orientation
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1988
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 104 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top