Mehr von Kasek, Leonhard

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Wissenschaftlich-technische Revolution und Persönlichkeitsentwicklung junger Werktätiger

The scientific-technical revolution and personality development of young workers
[Forschungsbericht]

Kasek, Leonhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-401967

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract In der Studie werden die Haltung junger Werktätiger zur Computertechnik sowie Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung untersucht. Die Untersuchung fand statt in Betrieben der Bereiche Werkzeugmaschinenbau, Elektrotechnik/Elektronik und Leichtindustrie. Zunächst wird nach der Einstellung der Jugendlichen zur wissenschaftlich-technischen Revolution gefragt und eine eindeutig positive Haltung, die sich zum Teil in überhöhten Erwartungen ausdrückt, festgestellt. Die Frage nach einem Zusammenhang zwischen wissenschaftlich-technischer Revolution und Umweltbewußtsein zeigt, daß dieser Aspekt in der DDR noch nicht in seiner Komplexität erfaßt war. Anhand der Untersuchung der Arbeitsinhalte und Arbeitsbedingungen werden die Merkmale hinsichtlich der Folgen der Computertechnik herausgearbeitet. Dabei geht es vor allem um die Anforderungsvielfalt und die Handlungsspielräume. Insgesamt zeigt sich vor allem bei der jungen Intelligenz, daß die Leistungsdifferenziertheit wächst: Hochmotivierte und Befähigte können ihre Leistungen verbessern, weniger Befähigte werden eher noch schwächer. Als nächstes wird gefragt, welche Auswirkungen die Computertechnik auf die schöpferische Initiative der Jugend hat. Die Veränderungen im althergebrachten Arbeitsregime werden am Beispiel der Bereitschaft zur Schichtarbeit erläutert. Die Aufgeschlossenheit gegenüber der neuen Technik führt zu einer hohen Weiterbildungsbereitschaft. Es wird gezeigt, in welcher Weise besonders die Frauen von der neuen Technik betroffen sind. (ICA)
Thesaurusschlagwörter scientific-technical revolution; German Democratic Republic (GDR); attitude; personality; development; employee; environmental consciousness; job content; working conditions; further education; leisure time; gender-specific factors; electronic data processing; deployment; adolescent
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1988
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 47 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top