Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


"In our hearts, we do not have trust": Frieden und bewaffnete Gruppen in Myanmar

[Zeitschriftenartikel]

Kowalewski, Sina

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-401669

Weitere Angaben:
Abstract "Der vorliegende Artikel betrachtet die Perspektiven der Führungskreise bewaffneter Oppositionsgruppen auf den politischen Übergangsprozess in Myanmar. Die Allianz aus 16 bewaffneten Gruppen, der United Nationalities Federal Council (UNFC), zweifelt am Friedenswillen der Regierung und interpretiert deren Reformen als Strategie zur Absicherung bestehender Machtverhältnisse. Dementsprechend bringen bewaffnete Gruppen wie die Karen National Union (KNU) und die Kachin Independence Organization (KIO) dem Friedensprozess nur wenig Vertrauen entgegen. Das vorherrschende Misstrauen und die Top-down-Strategie der Regierung in der Umsetzung von Reformen fordern daher den Friedensprozess heraus. Der Artikel basiert auf Interviews mit bewaffneten Gruppen und ihnen nahestehenden Organisationen in Thailand und Myanmar in den Jahren 2012 und 2013." (Autorenreferat)

"This article analyzes the perspectives of armed opposition groups’ leaderships on the political transition process in Myanmar. The alliance of 16 armed groups, the United Nationalities Federal Council (UNFC), questions the government’s desire to peace and interprets its political reforms as a strategy to maintain the existing balance of power. Therefore, armed groups such as the Karen National Union (KNU) and the Kachin Independence Organization (KIO) have little trust in the peace process. The mistrust between the conflicting parties and the government’s top-down strategy in implementing reforms hence constitute the main challenges to the peace process. This article is based on interviews with members of armed groups and related organizations in Thailand and Myanmar in 2012 and 2013." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Myanmar; peace process; conflict management; opposition; military; transformation; political development; Thailand; Southeast Asia
Klassifikation Friedens- und Konfliktforschung, Sicherheitspolitik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2014
Seitenangabe S. 41-60
Zeitschriftentitel ASEAS - Österreichische Zeitschrift für Südostasienwissenschaften, 7 (2014) 1
Heftthema Focus conflict dynamics and transformations
DOI http://dx.doi.org/10.14764/10.ASEAS-2014.1-4
ISSN 1999-253X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top