Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


ASEAN's environmental challenges and non-traditional security cooperation: towards a regional peacekeeping force?

[Zeitschriftenartikel]

Borchers, Henning

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-401647

Weitere Angaben:
Abstract "This article reflects on the prospect for an ASEAN peacekeeping force and regional security cooperation. I argue that progress on ‘soft’ security issues stands to facilitate a slow deepening of ‘hard’ security cooperation at the ASEAN level. Governments of ASEAN member states are still reluctant to develop a regional mechanism for conflict resolution, which they perceive to be a challenge to the norms of non-interference and state sovereignty. Yet, these norms are subject to dynamic shifts in the security environment that regional governments now have to manage. The establishment of mechanisms to address politically less controversial non-traditional security issues such as environmental challenges stands to further develop and consolidate military-to-military ties and deepen political trust among member states. An ASEAN standby force for emergency response and disaster relief has become a politically acceptable initiative and could set the stage for the development of an ASEAN peacekeeping force." (author's abstract)

"In diesem Beitrag wird die Möglichkeit einer ASEAN-Friedenstruppe und einer regionalen Sicherheitskooperation betrachtet. Ich argumentiere, dass Fortschritte bei 'weichen' Sicherheitsfragen eine stetige Vertiefung der 'harten' Sicherheitszusammenarbeit auf ASEAN-Ebene ermöglichen. Noch zögern die Regierungen der ASEAN-Staaten, einen regionalen Konfliktlösungsmechanismus zu entwickeln, da sie diesen als Infragestellung der Normen der Nichteinmischung und der staatlichen Souveränität sehen. Diese Normen hängen jedoch von dynamischen Veränderungen in der Sicherheitsumgebung ab, mit welchen die Regierungen konfrontiert sind. Die Einrichtung von Mechanismen um politisch weniger umstrittene, nicht-traditionelle Sicherheitsthemen anzugehen, wie z.B. Umweltherausforderungen, ist ein erster Schritt dahin, militärische Kooperationen weiter zu entwickeln, zu festigen sowie das politische Vertrauen zwischen den Mitgliedstaaten zu vertiefen. Eine ASEAN-Abruftruppe für Notfall- und Katastrophenhilfe ist bereits eine politisch akzeptable Initiative geworden. Dies könnte den Weg für die Entwicklung einer ASEAN-Friedenstruppe festlegen." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter ASEAN; security partnership; security policy; international cooperation; peacekeeping; peacekeeping troops; conflict management; disaster control; humanitarian aid; Southeast Asia
Klassifikation Friedens- und Konfliktforschung, Sicherheitspolitik; internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik
Freie Schlagwörter HADR
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2014
Seitenangabe S. 5-20
Zeitschriftentitel ASEAS - Österreichische Zeitschrift für Südostasienwissenschaften, 7 (2014) 1
Heftthema Focus conflict dynamics and transformations
DOI http://dx.doi.org/10.14764/10.ASEAS-2014.1-2
ISSN 1999-253X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top