Mehr von Felber, Holm

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Jugendtanz in der DDR : Situation und Perspektiven ; Diskussionspapier

Youth dancing in the GDR : situation and prospects; discussion paper
[Forschungsbericht]

Felber, Holm

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-400232

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Das Diskussionspapier faßt "einen Teil von Erkenntnissen und Überlegungen zusammen, die im Rahmen der Vorbereitung einer Studie zu musikbezogenen Geselligkeitsformen Jugendlicher (in der DDR) gesammelt worden sind". Die Erkenntnisse beruhen vorwiegend auf Befragungen von Jugendlichen und Fachleuten. Die unzureichende Datenbasis läßt jedoch einige Lücken offen. Das Papier wird deshalb verstanden als Anregung zu einer "notwendig gewordenen intensiveren und konsequenzenreicheren Diskussion über den weiteren Weg des Jugendtanzes". Zunächst werden Daten über besuchte Tanzveranstaltungen seitens der Jugendlichen und das Engagement der FDJ um den Jugendtanz geliefert. Dann werden die Erwartungen der Jugendlichen an Jugendtanzveranstaltungen dargestellt. Im dritten Teil werden die Alternativen "Diskothek oder Band" diskutiert. In den abschließenden Schlußfolgerungen werden konkrete Forderungen an die Jugendpolitik in Form eines Minimal- und eines Maximalprogramms gestellt, um die unbefriedigende Situation des Jugendtanzes zu verbessern. (pag)
Thesaurusschlagwörter youth culture; dance; situation; youth; German Democratic Republic (GDR); music; sociability; disco; future perspective
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Sozialpolitik; Kultursoziologie, Kunstsoziologie, Literatursoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1987
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 34 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top