Mehr von Schmidt, Oliver

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das Vertrauensproblem im Bündnisfall der NATO im Untersuchungszeitraum 1949 bis 1989/90 aus theoretischer Perspektive : eine kritische Auseinandersetzung mit der militärischen Beistandspflicht im westlichen Bündnis

[Arbeitspapier]

Schmidt, Oliver

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-399700

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Kölner Forum für Internationale Beziehungen und Sicherheitspolitik e.V. (KFIBS)
Abstract Inhaltsverzeichnis: 1. Einleitung; 2. Das Vertrauensproblem im Militärbündnis NATO; 3. Problemdarstellung anhand der Theorie des Neorealismus; 3.1 Rationaler Egoismus; 3.2 Kooperation im Politikfeld Sicherheit aus neorealistischer Sicht; 4. Problemdarstellung anhand der Theorie des neoliberalen Institutionalismus; 4.1 Kooperation im Politikfeld Sicherheit aus institutionalistischer Sicht; 5. Spieltheoretisches Modell zur Dilemmasituation des Beistandsversprechens; 6. Das Beistandsversprechen in der NATO; 6.1 Kooperations- und Handlungsstrategien in der NATO; 7. Neorealismus versus Institutionalismus; 8. Schlussbetrachtung.
Thesaurusschlagwörter NATO; political alliance; confidence; military conflict; East-West conflict; security policy; international relations; international cooperation; neorealism; institutionalism
Klassifikation Friedens- und Konfliktforschung, Sicherheitspolitik; internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Erscheinungsort Brühl
Seitenangabe 21 S.
Schriftenreihe KFIBS-Analysis, 2/09
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top