Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Der Trierer Leitfaden zur Qualifizierungsberatung in und mit KMU : eine Methoden- und Instrumentensammlung für die betriebliche Praxis

The Trier Guide-Book of Further Education Consultancy: a collection of methods and instruments for practical experience in small and medium-sized enterprizes (SMEs)
[journal article]

Fischell, Marcel; Scholz, Jendrik

fulltextDownloadDownload full text

(429 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-39976

Further Details
Abstract Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) weisen trotz ihrer volkswirtschaftlichen Bedeutung für Wachstum und Beschäftigung im Vergleich zu Großunternehmen, deren Personalentwicklungssysteme durch einen hohe Systematisierungs- und Regulierungsgrad geprägt sind, nur marginal die Etablierung betrieblicher Weiterbildungskulturen im Sinne lebenslangen Lernens auf. Dies zeigt sich u.a. darin, dass KMU die Weiterbildungsbeteiligungsquoten von Großbetrieben nicht oder nur in Ausnahmefällen erreichen. Ein wesentlicher Grund für die unterdurchschnittliche Bildungsbeteiligung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus KMU liegt in dem Fehlen betrieblicher oder außerbetrieblicher Bildungsberatungsstrukturen. Es fehlten bisher ausgereifte Beratungshilfen (Methoden und Instrumente für Bildungsberatung in und mit KMU), auf die Personalverantwortliche von KMU, betriebliche Interessenvertretungen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bildungsanbietern oder regionale Unternehmensberaterinnen und -berater zurückgreifen konnten. Der deutschen Weiterbildungsbranche ist es (auch im europäischen Vergleich) bisher nicht in ausreichendem Umfang gelungen, das Weiterbildungsengagement von KMU und ihren Beschäftigten durch professionelle Beratungsangebote, in denen die spezifischen Weiterbildungshemmnisse in KMU berücksichtigt werden (u.a. Identifizierung spezieller Bedarfe und Verweis auf passgenaue Angebote), zu erhöhen.

The Trier Guide-Book of Further Education Consultancy is a collection of methods and instruments for practical experience in small and medium-sized enterprizes (SMEs). The Trier Guide-Book addresses itself to the following target groups: small scale entrepreneurs, employers, independent contractors and freelancers, Human resources assistants, Provider of learning services, Management consultants, Shop committees, Trade unions. The function of further education consultancy is to include SMEs in the process of life long learning. One of the important results of the pilot project is: Regional SME Supply Networks are suitable to establish further education consultancy in SMEs. Regional SME Supply Networks are meeting points of private and public activists exchanging experiences and sharing ideas. All participants are profiteering. Professionals need (to have success) a collection of tools – methods and instruments - for Practical Experience in SMEs human resources development. The Trier Guide-Book of Further Education Consultancy contains different tools to fill out: checklists, forms and worksheets.
Keywords qualification; counseling; small business; medium-sized firm; educational guidance; advanced vocational education; lifelong learning; participation in education; further education; demand for education; educational motivation; Federal Republic of Germany
Classification Vocational Training, Adult Education
Method applied research
Free Keywords Qualifizierungsberatung; Qualifizierungsmaßnahme; Bildungsberatung; Weiterbildungsberatung; Leitfaden; Methode; Betriebliche Weiterbildung; Lebenslanges Lernen; Weiterbildung; Bildungsbeteiligung; Personalentwicklung; Weiterbildungsbedarf; Weiterbildungsförderung; Weiterbildungsmotivation; Weiterbildungsmaßnahme; Bildungsbedarf; Weiterbildungsangebot; Berufliche Erwachsenenbildung; Erwachsenenbildung; Bildungsforschung; Deutschland; KMU
Document language German
Publication Year 2008
Page/Pages p. 9-16
Journal inform-extra : das Netzwerk-Magazin für lernende Regionen / BMBF PT-DLR (2008) 1/2008
Status Published Version; reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top