Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Jugend und der XI. Parteitag der SED : Schnellinformation

Youth and the XI. Party Congress of the Socialist Unity Party of Germany (GDR) : current information
[Forschungsbericht]

Förster, Peter; Roski, Günter

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-399027

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Im Auftrage des Zentralrates der FDJ wurden 1986 insgesamt 3.755 Schüler, Jugendliche und Berufstätige in der DDR zu ihren Positionen zu den Beschlüssen und Aussagen des XI. Parteitages der SED, der ca. vier Wochen vorher stattgefunden hatte, befragt. Inhaltliche Schwerpunkte der Fragen sind: Kenntnis der Dokumente und Grundaussagen des Parteitages nach Informationsquellen; Auffassungen und Fragen zu den Aussagen des Parteitages; Erfahrungen beim "FDJ-Auftrag" des Parteitages. Die "Schnellinformation" gibt hauptsächlich Daten und Tabellen und beschränkt sich auf kurze und vorläufige Interpretationen. Es wird ein durchgängig positives Bild von der Meinung der überwiegenden Mehrheit der Befragten gezeichnet (z.B.: "Nahezu alle Jugendlichen schätzen den Beitrag der DDR zur Friedenssicherung richtig ein."). Besonders hervorgehoben wird die Aufmerksamkeit, die Jugendliche der Ansprache Gorbatschows auf dem Parteitag entgegenbrachten. (psz)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); Socialist Unity Party of Germany (GDR); FDJ; adolescent; political convention; opinion; political attitude; level of information; youth
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1986
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 152 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top