Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Third culture kids: adjusting to a changing world

Drittkultur-Kinder: Anpassung an eine sich verändernde Welt
[Zeitschriftenartikel]

Ittel, Angela; Sisler, Aiden

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-390240

Weitere Angaben:
Abstract Kindergarten in London, Vorschule in Rio und Grundschule in Moskau: Was früher hauptsächlich Kinder von Diplomaten betraf, wird im Rahmen der Globalisierung mit steigender Mobilität der Arbeitnehmer immer gängiger. Auch Kinder von entsandten Mitarbeitern globaler Unternehmen, Facharbeitern, Entwicklungshelfern, Lehrern, Medienvertretern, Militärbediensteten oder Missionaren ziehen während ihrer Kindheit und Jugend oft um und wechseln dabei die Kultur. Die Autorinnen berichten aus dem seit 2008 laufenden Pilotprojekt "TCK-Third Culture Kids", in welchem rund 60 Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren, die internationale Schulen in Berlin besuchen und dem Profil von Drittkultur-Kindern entsprechen, zu Themen wie Selbstwirksamkeit, Zugehörigkeit und Integration befragt wurden. Ziel des Projektes ist es, die so genannte Risikogruppe besser zu verstehen, um Lehrer und Pädagogen, die mit "TCK-Kids" arbeiten, für dieses Thema zu sensibilisieren und Programme zur Vorbereitung für das "globale Nomadentum" zu entwickeln. In diesem Rahmen gilt es, Leitlinien und Trainingsprogramme für Pädagogen und Lehrer zu erstellen, die auf die speziellen Bedürfnisse der Drittkultur-Kinder Rücksicht nehmen. (ICI2)
Thesaurusschlagwörter child; adolescent; relocation; international migration; school attendance; condition of socialization; foreign countries; intercultural skills; self-efficacy; adaptation; coping behavior; Federal Republic of Germany; Berlin
Klassifikation Sonstiges zur Erziehungswissenschaft; Migration
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2012
Seitenangabe S. 487-492
Zeitschriftentitel Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 7 (2012) 4
ISSN 1862-5002
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top