Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zur biografischen Bedeutung der Schule im Jugendalter - jugendsoziologische Thesen und Befunde einer qualitativen Studie

Biographical importance of school in adolescence - results of a qualitative study and theses on the sociology of adolescents
[Zeitschriftenartikel]

Popp, Ulrike

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-389420

Weitere Angaben:
Abstract "Vor dem Hintergrund von Forschungsbefunden, nach denen formale Bildungsprozesse und Schulabschlüsse für Jugendliche an Bedeutung gewinnen, werden zwei jugendsoziologische Thesen einander gegenübergestellt. Die erste These konzentriert sich auf Kritik an einer Schul- bzw. Lernjugend, die zu lange den Erfahrungen des Erwerbslebens ferngehalten wird. Die zweite These verteidigt die Schule als Ort eines erweiterten Bildungsmoratoriums. Anhand einer qualitativen Interviewstudie mit Schüler/innen einer Berufsbildenden Höheren Schule wird genauer nach dem biografischen Stellenwert des Schulbesuches gefragt." (Autorenreferat)

Two theses on the sociology of adolescents are compared in light of research results showing that formal education and school leaving certificates have become more important for adolescents. The first criticizes that adolescents attend school for too many years and accordingly are kept from obtaining work experience for too long. The second defends school as an educational moratorium. In this qualitative study interviews with students from a vocational college were used to capture more precisely the perspective of students on the biographical importance of school attendance." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; adolescent; school; vocational education school; youth sociology; comparative education; pupil; female pupil; education; socialization at school; learning; school attendance; future perspective; biography; overemphasis on schooling; criticism; socialization; method; theory; secondary education upper level (Oberstufe)
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Bildungswesen Sekundarstufe II; Bildungs- und Erziehungssoziologie
Methode deskriptive Studie; empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Seitenangabe S. 75-87
Zeitschriftentitel Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 7 (2012) 1
ISSN 1862-5002
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top