Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Ansprüche an und Nutzung von Büchern und Zeitschriften zu militärischen Themengebieten durch Jugendliche : Expertise

Demands on and use of books and periodicals relating to military subjects by adolescents : expert's report
[Forschungsbericht]

Lindner, Bernhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-388675

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract In der Studie werden Leseinteressen von Lehrlingen und jungen Werktätigen der DDR zu militärischen Themengebieten ermittelt. Nach einer Beschreibung der untersuchten Population wird nach der Nutzung ausgewählter Zeitschriften des Militärverlags gefragt. Bei den Büchern wird vor allem ein Interesse an der militärtechnischen Entwicklung festgestellt, aber auch an der Aufarbeitung des Zweiten Weltkriegs und an Spionage. An zwei konkreten Beispielen, den Büchern "Go" von Karau und "Geheimnis des Rockensteins" von Wurzberger, werden die unterschiedlichen Einstellungen von verschiedenen Gruppen Jugendlicher (Schüler, Arbeiter, Jungen, Mädchen) aufgezeigt. Als beste Informationsquelle für Jugendliche über militärische Fragen werden die "Kalender" ("Fliegerkalender", "Marinekalender", "Motorkalender") identifiziert. (ICA)
Thesaurusschlagwörter adolescent; German Democratic Republic (GDR); attitude; military; reception; book; periodical; information; interest; information-seeking behavior; reader (person); reading behavior
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Organisationssoziologie, Militärsoziologie
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1985
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 11 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top