Mehr von Brück, Wolfgang

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Meinungen und Auffassungen junger Werktätiger über das Jugendgesetz der DDR : Teilbericht zur Jugendgesetzstudie

Opinions and views of young wage or salary earners regarding the Youth Act in the GDR : subreport relating to the study on the Youth Act
[Forschungsbericht]

Brück, Wolfgang

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-387860

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Die Regelungen des Jugendgesetzes der DDR vom 28. Januar 1974 betreffen alle wichtigen Lebens- und Entwicklungsbereiche der jungen Generation. In der Untersuchung wurden Stellungnahmen zu folgenden Sachverhalten erfragt: Vertrautheit mit den Begriffen "Jugendgesetz" und "sozialistische Demokratie", Meinungen über die Forderungen an die Jugend und die Förderung der Jugend, Meinungen über die Verpflichtungen zu politischen Aktivitäten und sinnvollen Freizeitaktivitäten usw. Im Ergebnis zeigt sich u.a., daß die "Orientierungen des Jugendgesetzes überwiegend von jungen Werktätigen angenommen werden. Zu berücksichtigen ist allerdings, daß es Divergenzen zwischen der Orientierung und dem Realverhalten gibt." (pbb)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); adolescent; youth policy; legislation; socialism; opinion formation; youth; evaluation; act
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Sozialpsychologie; Kriminalsoziologie, Rechtssoziologie, Kriminologie
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1984
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 20 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top