Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Muss Strafe sein? Oder: das gute Gewissen der Exekutoren

Is punishment necessary? The clean conscience of executors
[Zeitschriftenartikel]

Stiels-Glenn, Michael

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-387116

Weitere Angaben:
Abstract "Seit den Anmerkungen Michel Foucaults zur Abkehr der Körper- hin zu den Freiheitsstrafen haben sich Einstellung zum Strafen in Deutschland ständig verändert. Dabei ist das Strafrecht viel weniger neutral als es scheint: Vielfältige gesellschaftliche Interessen führen zu raschen Veränderungen der Rechtsmaterie. Dabei drängt sich zunehmend der Präventionsgedanke in den Vordergrund: Freiheitsentzug, um neue Delikte zu verhindern. Das Schuldprinzip droht dabei ausgehebelt zu werden." (Autorenreferat)

"The attitude to punishment in Germany has changed progressively since Michel Foucault described the development from corporal punishment to imprisonment. Criminal law is not as neutral as it appears: Diverse social interests lead to rapid changes in jurisdiction. The idea of preventing new crimes by incarcerating offenders is getting to be the central idea. The principle of guilt is loosing it's central importance." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; penalty; criminal law; Foucault, M.; interest orientation; prevention; imprisonment; paradigm; guilt; offender; therapy; criminology; concept; paradigm change; sexual offense; risk; executive power; historical development; offense
Klassifikation Recht; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Methode historisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Seitenangabe S. 39-55
Zeitschriftentitel Psychologie und Gesellschaftskritik, 34 (2010) 3
Heftthema Strafen
ISSN 0170-0537
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top