Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Lost in Transition - Jugendliche und junge Erwachsene mit biographischen Krisen im Übergang

Lost in transition - adolescents and young adults with biographical crises in transition
[Zeitschriftenartikel]

Klöngeter, Stefan; Zeller, Maria

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-385715

Weitere Angaben:
Abstract "Im Fokus dieses Beitrags steht der Übergang ins Erwachsenenleben von jungen Menschen, die aufgrund biographischer Krisen in dieser Phase eine besondere Unterstützung benötigen. Dazu wird eine biographie- mit einer institutionentheoretischen Perspektive auf diesen Übergang verbunden. In einem ersten Schritt werden die Transformationen zweier Übergangssysteme untersucht: die der Beschäftigungsförderung auf der einen und der Kinder- und Jugendhilfe auf der anderen Seite. Mit Hilfe eines biographieorientierten Zugangs wird in einem zweiten Schritt anhand von drei Biographien junger Erwachsener aus einem Beschäftigungsmodellprojekt gezeigt, welche Wechselwirkungen die existierenden Fördermöglichkeiten mit den biographisch geprägten Handlungsmustern der jungen Erwachsenen haben. Diese (negativen) Wechselwirkungen werden typisierend dargestellt und drei Fallensituationen herausgearbeitet, die für das professionelle Handeln im Beschäftigungssektor von besonderer Bedeutung sind." (Autorenreferat)

"The focus of this article is on the transition to adult life of young people who need special support because of biographical crises in this period of life. For this purpose a theoretical perspective was developed that combines biographical research and research on welfare institutions that influence this transition to adulthood. First the transformations of two transitional systems, namely, employment promotion services and child and youth services, were looked at. Then in a biography-oriented approach the narratives of three young adults obtained from a pilot employment project were analyzed. This combined analysis shows the interdependency of the employment project and the biographically determined patterns of action of these young adults. These (negative) interdependencies are presented with an emphasis on their typical features. Three typical 'traps' are identified which are of particular significance for professional activity in the sectors of employment promotion services as well as in child and youth care services." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; adolescent; young adult; transformation; employment promotion; youth welfare; biography; employment system; unemployment; gainful work; gainful occupation; employment opportunity; crisis; deprivation; adult; lebenswelt; world of work; success-failure; comparative research
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Sozialwesen, Sozialplanung, Sozialarbeit, Sozialpädagogik
Methode anwendungsorientiert; empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2011
Seitenangabe S. 5-16
Zeitschriftentitel Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 6 (2011) 1
ISSN 1862-5002
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top