Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Beschäftigungspolitik auf der Agenda 2010 : gibt es ein Richtiges im Falschen?

Employment policy in Agenda 2010 : is there right in wrong?
[Zeitschriftenartikel]

Kohn, Karl-Heinz P.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-38561

Weitere Angaben:
Abstract Die Kritik an der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik in der Bundesrepublik Deutschland steht im Mittelpunkt des Beitrags. Aus soziologischer Sicht wird hinterfragt, was die Bilanz des Arbeitsmarktes aussagt und ob vom Ende der Arbeitsgesellschaft gesprochen werden kann. Es wird aufgezeigt, dass die Kraft der Arbeitsmarktpolitik zur Entlastung des Marktes schwindet und somit das Ausmaß der Arbeitslosigkeit sichtbarer wird. Die Unterbeschäftigung in Ost- und Westdeutschland bleibt in etwa gleich, da sich das Erwerbspersonenpotenzial in Ostdeutschland sich in umgekehrter Richtung entwickelt zu der im Westen. Es wird postuliert, dass 'apokalyptische Konzepte vom Ende der Arbeitsgesellschaft' ihre Ursache überwiegend in der mangelnden Wahrnehmung empirischer Arbeitsmarktdaten haben. Es wird dargelegt, dass in Deutschland eine lange Tradition der Geringschätzung von Kopfarbeit besteht, die es zu verändern gilt. Zudem wird der Debatte um den 'angeblich niedergehenden Standort Deutschland' nachgegangen, die als Machtkampf um die Verteilung des gemeinsam erwirtschafteten Reichtums rekonstruiert wird. Es wird kritisiert, das die Beschäftigungspolitik der Bundesregierung in weiten Teilen einer rein angebotsorientierten Wirtschaftspolitik folgt, die alle Kraft darauf richtet, die Unternehmen bei ihren Kosten zu entlasten, in der Hoffnung, dass diese mehr Arbeitsplätze bereit stellen werden. Dieses Konzept wird als Perspektive ohne Vision verworfen. (IAB)
Thesaurusschlagwörter supply-side economics; occupational society; unemployment; labor market policy; labor market theory; employment policy; Federal Republic of Germany; criticism; measure; social policy; policy on income distribution; economic development (on national level)
Klassifikation Arbeitsmarktpolitik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Seitenangabe S. 327-342
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 28 (2005) 2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top