Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Jugend und territoriale Mobilität : Teil: potentielle Migration ; Kurzbericht

Adolescents and territorial mobility : section: potential migration ; brief report
[Forschungsbericht]

Holzweißig, Werner

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-385526

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Die vorliegende Arbeit stellt die Ergebnisse einer vom Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ) im April/Mai 1982 durchgeführten Untersuchung zur territorialen Mobilität der Jugend in zwei Bezirken der DDR vor. Dabei geht es besonders um die Einstellung zum Wohnort und die sie beeinflussenden Bedingungen. Relativ breiten Raum nehmen Gründe und Motive für die Wohnortverbundenheit bzw. für die Herausbildung von Migrationsabsichten ein. Die territorialen Bedingungen, sozialstrukturelle und demographische Merkmale der Jugendlichen werden auf ihren Einfluß als differenzierende Faktoren analysiert. Ziel ist es, mit dieser Arbeit einen Beitrag zur Erhöhung der Effektivität des gesamtgesellschaftlichen Reproduktionsprozesses zu leisten. Das bezieht sich sowohl auf die Erfüllung volkswirtschaftlicher Schwerpunktaufgaben als auch auf die Sicherung der geplanten Proportionen in der Verteilung des Arbeitsvermögens auf die einzelnen Vokswirtschaftszweige. (ZÄ)
Thesaurusschlagwörter adolescent; regional mobility; migration; gainfully employed person; place of residence; regional attachment; demographic factors; attitude; relocation; internal migration; German Democratic Republic (GDR)
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Demographie, Bevölkerungswissenschaft
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1983
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 48 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top