Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Aufgaben, Erfahrungen und Ergebnisse bei der kommunistischen Erziehung der Arbeiterjugend auf hohem Niveau ; Die Aneignung des Lebenssinns der Kommunisten durch die jungen Arbeiter : Komplexmaterial in Vorbereitung des Arbeiterjugendkongresses. 4: Junge Arbeiter in der FDJ und ihre Aktivitäten bei der Festigung der FDJ-Kollektive

Tasks, experiences and results of communist education of working class youth at a high level; assimilation of the communist meaning of life by young workers : part 4 of the complex material as preparation for the Congress of Working Class Youth
[Forschungsbericht]

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-384203

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract "Ausgehend von den Beschlüssen und Dokumenten des X. Parteitages der SED, des XI. Parlaments der FDJ und des X. FDGB-Kongresses, der nachfolgenden ZK- und Zentralratstagungen, der FDJ-Kulturkonferenz und des 'Friedensaufgebots der FDJ' sowie der Thesen zum Karl-Marx-Jahr wurden entsprechende Forschungsberichte, Halbjahresberichte des Zentralinstituts für Jugendforschung, Expertisen, theoretische Papiere, Publikationsmanuskripte, Konferenzprotokolle, Erfahrungsberichte aus der unmittelbaren Zusammenarbeit mit Kombinaten und Betrieben bzw. Jugendbrigaden sowie Veröffentlichungen in der Presse, insbesondere der 'Jungen Welt' und der 'Jungen Generation' ausgewertet." Die Komplexstudie nennt zunächst Haupterkenntnisse zum Thema "Junge Arbeiter in der FDJ und ihre Aktivitäten bei der Festigung der FDJ-Kollektive", geht dann näher darauf ein, um mit "Überlegungen zur weiteren Ausprägung der politischen Organisiertheit und gesellschaftlichen Aktivität der jungen Arbeiter in der FDJ" zu schließen. Dabei wird u.a. auf die Erteilung und Übernahme von "'persönlichen Aufträgen' als Mittel der Aktivierung junger Arbeiter" und das "'FDJ-Studienjahr' als entscheidende Form der politisch-ideologischen Weiterbildung der FDJ-Mitglieder und aller junger Werktätigen" hingewiesen, das dann erfolgreich war, wenn "es dem Propagandisten gelingt, die rational-theoretische Erkenntnis marxistisch-leninistischer Grundaussagen mit persönlichen emotionalen Bezügen zu verbinden oder umgekehrt". (prn)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); FDJ; Socialist Unity Party of Germany (GDR); working class; adolescent; socialism; collective; education; employee; political activity
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Erziehungswissenschaft; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1983
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 37 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top