More documents from Becker, Ruth
More documents from Sozialwissenschaften und Berufspraxis

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Feministische Kritik an Stadt und Raum : Gender Mainstreaming und Managing Diversity

Feminist criticism of cities and space : gender mainstreaming and managing diversity
[journal article]

Becker, Ruth

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-38351

Further Details
Abstract Ausgangspunkt der feministischen Kritik an Stadt und Raum ist die These, dass Räume in unserer Gesellschaft 'vergeschlechtlicht' sind, d.h., dass ihnen das gesellschaftliche Geschlechterverhältnis eingeschrieben ist. Feministische Kritik an Stadt und Raum hat sich deshalb in den letzten 25 Jahren insbesondere mit der Frage befasst, wie sich die zentralen Dimensionen des Geschlechterverhältnisses in räumlichen Strukturen niederschlagen. Im Mittelpunkt standen hierbei die geschlechtsspezifische Arbeitsteilung, die Trennung und geschlechterdifferente Konnotation von Öffentlichkeit und Privatheit, die Geschlechterunterschiede in der Verfügung über gesellschaftliche Ressourcen sowie Sexismus und sexualisierte Gewalt als Ausdruck der gesellschaftlichen Subordination von Frauen. Im vorliegenden Beitrag werden zunächst einige Beispiele der Vergeschlechtlichung räumlicher Strukturen vorgestellt. Danach folgen einige Anmerkungen zum Gender Mainstreaming (GM) und Managing Diversity (MD) in der räumlichen Planung, die am Negativbeispiel der Wohnungswirtschaft verdeutlicht werden. (ICI2)
Keywords discourse; feminism; criticism; spatial planning; urban development; urban planning; housing; gender relations; gender mainstreaming
Classification Women's Studies, Feminist Studies, Gender Studies; Area Development Planning, Regional Research
Document language German
Publication Year 2004
Page/Pages p. 377-386
Journal Sozialwissenschaften und Berufspraxis, Jg. 27 (2004) 4
Status Published Version; reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top