Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zur Entwicklung sozialer Beziehungen zwischen jungen Arbeitern und ihren Eltern : Zentrale Intervallstudie Junge Arbeiter (ZIS) 1976, 1978, 1980

Development of social relationships between young workers and their parents : central interval study "Young workers" (CIS) 1976, 1978, 1980
[Forschungsbericht]

Kabat vel Job, Otmar

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-382743

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Bei der Erforschung der Bedingungen und Gesetzmäßigkeiten der Persönlichkeitsentwicklung und des Verhaltens junger Arbeiter ergeben sich eine Reihe von Fragen, die sich auf die Beziehungen der Generationen in den Herkunftsfamilien der Jugendlichen und den erzieherischen Einfluß der Eltern richten. Der Forschungsbericht enthält Ergebnisse, Erkenntnisse und Folgerungen in bezug auf Probleme beim "Erwachsenenwerden". Nach Schulabschluß lösen sich die Jugendlichen zunehmend von ihrer Herkunftsfamilie. Diese Verselbständigung von den Eltern ist ein sehr komplexer Prozeß, dessen differenzierte Strukturen vier wesentliche Ebenen enthält. (1) Die normative Ebene (direkte elterliche Kontrollen). (2) Die interaktionelle Ebene (gemeinsame Aktivitäten). (3) Die wertorientierende Ebene (Gemeinsamkeiten in Einstellungen und Wertorientierungen). (4) Die emotionale Ebene (gefühlsmäßige Bindung und Solidarität). Die Hauptfragestellung in diesem Forschungsbericht lautet nun: Inwieweit schließt die bis zum achtzehnten Lebensjahr stattgefundene Verselbständigung vom Elternhaus bei den jungen Arbeitern in der DDR Gegensätze in den Wertorientierungen und Verhaltensnormen ein? (ZÄ)
Thesaurusschlagwörter worker; adolescent; skilled worker; personality; development; generation; conflict; value-orientation; social norm; behavior; parents; social relations; gainfully employed person; German Democratic Republic (GDR); parent-child relationship
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1982
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 100 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top