Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Methodik und Anwendung der Lehrveranstaltungsevaluation für die Qualitätsentwicklung an Hochschulen

Methodics and application of lecture evaluation for quality development at universities
[Zeitschriftenartikel]

Rindermann, Heiner

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-38178

Weitere Angaben:
Abstract Der Beitrag thematisiert Aspekte der Mikro-Ebene einzelner Lehrveranstaltungen sowie der Lehrpersonen und deren output. Dargestellt wird die Methodik der Evaluation durch Befragung von Studierenden, um die Qualität der Lehre zu reformieren. Durch Lehrveranstaltungsevaluation soll die Lehrqualität in Veranstaltungen verbessert und die Akzeptanz von Lehre erhöht werden; Studierende sollten als Folge verbesserter Lehre über ein umfangreicheres, vertiefteres und anwendbareres Wissen verfügen. Der Autor zeigt an Hand der Ergebnisse der Lehrevaluationsforschung indessen, dass Lehrqualität nicht automatisch durch Evaluation verbessert wird; hinzutreten müssen förderliche Kontextmerkmale und vor allem Maßnahmen, die Hilfestellung bei der Rückmeldung geben sowie Beratung und Training für Dozenten beinhalten. Die Möglichkeiten und Probleme bei der Verbindung wissenschaftlicher Methodik und Praxis an Hochschulen werden abschließend diskutiert. (ICA2)
Thesaurusschlagwörter evaluation; university didactics; university teacher; apprenticeship; class; methodology; student; academic success; studies (academic); quality assurance
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Bildungswesen tertiärer Bereich; Unterricht, Didaktik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2003
Seitenangabe S. 401-413
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 26 (2003) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top