Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Expertise zu Bedingungen und Entwicklungsprozessen in Jugendbrigaden

Expert's report on conditions and development processes in youth brigades
[Forschungsbericht]

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-378294

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract In der Expertise werden Bedingungen und Entwicklungsprozesse in Jugendbrigaden beschrieben und analysiert. Es wird festgestellt, daß die Jugendbrigaden in der sozialistischen Volkswirtschaft ein Aktivposten im Kampf um die Planerfüllung darstellen. Trotz steigender Mitgliedszahlen werden allerdings die Zuwachsraten als zu gering betrachtet. Die gesellschaftliche Orientierung der Jugendbrigaden, vor allem wenn sie unter Führung der FDJ stehen, wird als zufriedenstellend eingestuft. Unterschiede werden hinsichtlich der Teilnahme der jungen Intelligenz und junger Werktätiger festgestellt. Es wird ein zunehmendes Bedürfnis nach finanzieller Vergütung beobachtet. Insgesamt wird festgestellt, daß die Mitarbeit in Jugendbrigaden bei den meisten jungen Werktätigen mit übergreifenden positiven ideologischen Überzeugungen verbunden ist. (ICA)
Thesaurusschlagwörter adolescent; worker; German Democratic Republic (GDR); collective; membership; achievement; motivation; ideology; socialism; value-orientation; microeconomic factors; FDJ
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1979
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 17 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top