Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Freizeitgestaltung junger Arbeiter im Bereich des Ministeriums für Allgemeinen Maschinen-, Landmaschinen- und Fahrzeugbau : Ergebnisse, Probleme, Schlußfolgerungen ; Expertise

Leisure time activities of young workers in the Ministry for General Machinery, Agricultural Machinery and Automobile Construction : results, problems, conclusions; expert's report
[Forschungsbericht]

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-378280

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Im Rahmen der kommunistischen Erziehung nimmt die Befähigung der Jugend nicht nur zur Arbeit, sondern auch zur sinnvollen Freizeitgestaltung einen wichtigen Platz ein. Für die Jugendforschung ergibt sich daraus die Aufgabe, wissenschaftliche Erkenntnisse für die Planung und Leitung der persönlichkeitsbildenden Prozesse in der Freizeit bereitzustellen. In diesem Sinne gibt der vorliegende Bericht, der 1977 im Auftrag des Ministeriums für Allgemeinen Maschinen-, Landmaschinen- und Fahrzeugbau durchgeführt wurde, Schwerpunkte der kommunistischen Erziehung von Arbeitern wieder. Dazu wurden 650 Arbeiter aus der materiellen Produktion im Durchschnittsalter von 21,5 Jahren zu ihrem Freizeitverhalten befragt. Insbesondere wurden nach Zeitbudget, Interessen und Realverhalten in der Freizeit sowie nach den objektiven und subjektiven Bedingungen des Freizeitverhaltens, z.B. Familienstand, Arbeitsbedingungen, Bildungsstand, etc., gefragt. Da die Arbeiterjugend als Nachwuchs der Arbeiterklasse den gegenwärtigen Entwicklungsstand der sozialistischen Gesellschaft der DDR am besten repräsentiert, muß diese deshalb auch immer als Maßstab für die Lebensweise andere Jugendlicher gelten. (ICE)
Thesaurusschlagwörter adolescent; worker; leisure time; recreational activity; mechanical engineering; time budget; recreational facilities; sports; working class
Klassifikation Freizeitforschung, Freizeitsoziologie
Methode anwendungsorientiert; empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1979
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 64 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top