Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Increasing labor market insecurities among young people in Hungary? Labor market entry process since the early 1980s

Zunehmende Arbeitsmarktunsicherheit unter jungen Leuten in Ungarn? Arbeitsmarkteintrittsprozesse seit den frühen 1980er Jahren
[Arbeitspapier]

Bukodi, Erzsébet

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-377485

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Bamberg, Fak. Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Abstract Der vorliegende Beitrag zielt darauf, in systematischer Weise die Übergänge von Schule zu Arbeit und den Prozess des Berufsanfangs in Ungarn zwischen 1980 und 2003 zu beschreiben. Eines der Schlüsselprobleme der Studie ist die Beziehung zwischen Bildung und Arbeitsmarkt vor und nach dem Zusammenbruch des Sozialismus. Besonders die Frage, in welcher Weise Veränderungen im institutionellen System diese Beziehungen beeinflussen, steht im Mittelpunkt. Der Autor analysiert dabei insbesondere die Zeitspanne, die es braucht, eine Anstellung zu finden, und die Qualität dieser ersten Beschäftigung bezogen auf die vorherige Ausbildung. Hinsichtlich des weiteren Karriere-Prozesses liegt der Fokus auf der Beziehung zwischen dem Arbeitsmarktzugang und den Chancen und den Gefahren in der nachfolgenden Arbeitskarriere. Untersucht werden hier der Einfluss des Arbeitssuchprozesses und die Charakteristiken der ersten Beschäftigung auf der Wahrscheinlichkeit des Statuszugewinns und des Statusverlusts sowie auf die Möglichkeit, in den ersten Jahren arbeitslos zu werden. Es wird der Frage nachgegangen, ob Schwierigkeiten beim Arbeitsmarktzugang die Karriere dauerhaft beeinflussen. (ICD)
Thesaurusschlagwörter Hungary; labor market; unemployment; labor market trend; job choice; job situation; job search; employment; employment conditions; job entrant; training; social advancement; social decline; young adult; post-socialist country
Klassifikation Arbeitsmarktforschung
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2006
Erscheinungsort Bamberg
Seitenangabe 30 S.
Schriftenreihe flexCAREER Working Paper, 9
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top