Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Der Bachelor aus berufsspezifischer Sicht von Soziologen, T. 2

The bachelor's degree from occupational aspects of sociologists, Part 2
[Zeitschriftenartikel]

Lamnek, Siegfried

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-37737

Weitere Angaben:
Abstract Der Verfasser legt Ergebnisse einer Online-Befragung von 153 Mitgliedern des Berufsverbands Deutscher Soziologen zur Einführung des B.A. in Soziologie vor. Hinsichtlich Bekanntheit, Akzeptanz und beruflicher Möglichkeiten wird dieser Titel überwiegend negativ beurteilt. Eine Differenzierung der Ergebnisse nach Tätigkeitsfeldern, akademischem Abschluss und Art des Arbeitsverhältnisses der Befragten lässt jedoch Unterschiede in den Einschätzungen erkennen. Besonders negative Einschätzungen kommen aus der Gruppe der Befragten in 'sonstigen Tätigkeitsbereichen'. Befragte mit Magistertiteln fällen in der Tendenz ein positiveres Urteil als Befragte mit anderen Abschlüssen. Selbständige Soziologen beurteilen den Bachelor insgesamt positiver als Angestellte und Beamte. (ICE2)
Thesaurusschlagwörter acceptance; career prospect; level of education attained; Federal Republic of Germany; technical college; university; sociologist; sociology; graduation (academic)
Klassifikation Lehre und Studium, Professionalisierung und Ethik, Organisationen und Verbände der Soziologie; Berufsforschung, Berufssoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Seitenangabe S. 371-388
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 24 (2001) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top