Mehr von Stewart, Susan

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die EU, Russland und eine zusehends weniger gemeinsame Nachbarschaft: Lehren des Gipfeltreffens in Vilnius

The EU, Russia and a less common neighbourhood: lessons reinforced by the Vilnius summit
[Arbeitspapier]

Stewart, Susan

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-377200

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
Abstract Die Ereignisse im Vorfeld des Vilnius-Gipfels der Östlichen Partnerschaft vom November 2013 und dessen Resultate deuten darauf hin, dass diese Partnerschaft in einer Krise steckt. Das liegt vor allem daran, dass es der EU und ihren östlichen Partnern nicht gelang, ihre jeweiligen Ziele zu verdeutlichen und sich auf Wege zu einigen, wie sie erreicht werden sollen. Dasselbe gilt für die Beziehungen zwischen der EU und Russland, die insbesondere in Bezug auf die sogenannte gemeinsame Nachbarschaft zunehmend dysfunktional werden. Auch wenn sich die östliche Partnerschaft und das Verhältnis zu Russland gegenseitig beeinflussen, ist derzeit eher eine klare Trennung beider Politikfelder angebracht als deren allmähliche Verschmelzung. Das Gipfeltreffen hat eine Reihe von Problemen in den Vordergrund gerückt, die bisher nur sporadisch oder auf rhetorischer Ebene aufgegriffen wurden. Vilnius sollte der EU und ihren Mitgliedstaaten als Anlass dienen, die Problematik systematisch zu analysieren, um die bestehende Politik zu ändern und den Realitäten besser Rechnung zu tragen. (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter international relations; foreign policy; neughborhood policy; USSR successor state; EU; Russia; Ukraine; political conflict; economic union; customs union; EU policy
Klassifikation internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik
Freie Schlagwörter Östliche Partnerschaft (EU); außenpolitische Interessendivergenzen
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2014
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 8 S.
Schriftenreihe SWP-Aktuell, 6/2014
ISSN 1611-6364
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top