Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zukünfte der qualitativen Sozialforschung

The futures of qualitative social research
Los futuros de la investigación cualitativa
[Zeitschriftenartikel]

Keller, Reiner

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs1401165

Weitere Angaben:
Abstract "Der vorliegende Beitrag bilanziert zunächst vergangene Ausblicke auf die Zukünfte der qualitativen Sozialforschung. Diese Ausblicke sind allesamt bipolar um die Erzählung eines problematischen Istzustandes und um Soll-Forderungen an die weitere Entwicklung organisiert. Im Anschluss daran werden vier strukturelle Mechanismen erläutert, die gegenwärtig zu Schwierigkeiten in der Vermittlung qualitativer und interpretativer Ansätze führen. Auf solche Probleme gibt die Position der post-qualitativen Forschung mit ihrem Votum für einen starken Theorismus eine spezifische, gleichwohl ihrerseits problematische Antwort. Abschließend wird deswegen diskutiert, welche alternativen Möglichkeiten bestehen, qualitatives und interpretatives Forschen durch post-positivistische Gewässer zu navigieren." (Autorenreferat)

"In this contribution I begin by reviewing past views on the future of qualitative social research. In different ways, all of these views give the same account of a problematic present state which must be overcome by following their own particular 'mandatory directives' for future developments. I then discuss four structural mechanisms from which current problems in the transmission of qualitative and interpretative designs or approaches originate. Recently, supporters of 'post-qualitative research' have addressed such problems by arguing for a form of strong theorism in qualitative social research. However, this type of response can lead back to an outdated dominance of theory over research and empirical substance. In conclusion, some alternative options for navigating qualitative and interpretative research through post-positivist waters are discussed." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter interpretation; ethnography; qualitative method; criticism; social research
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Allgemeines zu den Sozialwissenschaften, Entwicklung und Geschichte der Sozialwissenschaften
Freie Schlagwörter Wissenskultur; post-qualitativ; Post-Positivismus
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2014
Seitenangabe 14 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 15 (2014) 1
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top