Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Sozialwissenschaftler(innen) aus Nürnberg-Erlangen im Studium und Beruf

Male (and female) social scientists from Nuremberg-Erlangen in their academic studies and occupation
[Zeitschriftenartikel]

Wittenberg, Reinhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-37604

Weitere Angaben:
Abstract Im vorliegenden Aufsatz werden die Ergebnisse einer schriftlichen Befragung von Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Sozialwissenschaften an der Universität Nürnberg-Erlangen von 1999 dargestellt. Es handelt sich um eine Replikation von ähnlichen Befragungen aus den Jahren 1989 und 1994. Der Studiengang Sozialwissenschaften in Nürnberg-Erlangen mit dem Abschluss 'Diplom-Sozialwirt/in (Univ.)' besteht nunmehr 45 Jahre und ist damit der viertälteste berufsbezogene sozialwissenschaftliche Diplom-Studiengang in der Bundesrepublik. Die Ergebnisse zum Studium beziehen sich auf die Rangfolge der Pflichtwahlfächer, die Diplomarbeitsfächer, die Diplomabschlussnoten, die Studiendauer sowie auf geschlechtsspezifische Unterschiede. Im Hinblick auf die Berufssuche und Berufsfindung wurden die AbsolventInnen nach den Schwierigkeiten bei der Arbeitssuche und nach den Kriterien für eine erfolgreiche Stellensuche befragt. Ferner wurden die spätere Stellung im Beruf in Abhängigkeit von Geschlecht und Studienrichtung, die Gründe für die Berufsentscheidung, die Arbeitszufriedenheit und das Verhältnis von Beschäftigungsform und Einkommenssituation untersucht. Die Befragten gaben darüber hinaus Auskunft über den Bezug zwischen ihrer jeweiligen Tätigkeit und den Inhalten des Studiums, den praktischen Nutzen der Diplomprüfungsfächer, die Wichtigkeit und Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten sowie über ihre Studienzufriedenheit insgesamt. (ICI)
Thesaurusschlagwörter work satisfaction; Bavaria; occupation; occupational choice; Federal Republic of Germany; income; university; social science; student; program of study; choice of studies; studies (academic)
Klassifikation Lehre und Studium, Professionalisierung und Ethik, Organisationen und Verbände der Soziologie; Bildungswesen tertiärer Bereich; Berufsforschung, Berufssoziologie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Seitenangabe S. 21-50
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 24 (2001) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top