Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Jugend in Forschungs- und Entwicklungskollektiven : Forschungsbericht über die Pilotstudie zur Entwicklung der Einstellungen und Verhaltensweisen junger Werktätiger im Forschungs- und Entwicklungsbereich volkseigener Kombinate der DDR

Adolescents in research and development collectives : research report relating to the pilot study on the development of attitudes and types of behavior among young wage or salary earners in the R&D department of state-owned combines in the GDR
[Forschungsbericht]

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-375037

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Vorgelegt werden Ergebnisse einer empirischen Untersuchung aus dem Jahr 1972, in deren Verlauf 359 junge Erwachsene befragt wurden. Folgende Haupttendenzen werden herausgearbeitet: (1) Junge Facharbeiter in Forschungs- und Entwicklungskollektiven (FuE-Kollektiven) sind in politisch-ideologischen Grundüberzeugungen gefestigter als Fach- und Hochschulkader. (2) Bei jungen Facharbeitern bestehen Unklarheiten über ihren eigenen Beitrag und ihre Mitverantwortung in der sozialistischen Rationalisierungsbewegung. (3) Die sozialistische Gemeinschaftsarbeit zwischen Facharbeitern einerseits und Fach- und Hochschulkadern andererseits ist in den FuE-Kollektiven gut entwickelt. (4) Die Fach- und Hochschulkader zeigen in einer Reihe von politisch-ideologischen Grundeinstellungen sichtbare Vorbehalte (marxistisch-leninistische Weltanschauung, wissenschaftliche Führungstätigkeit der Partei der Arbeiterklasse). (5) Die überwiegende Mehrheit der Fach- und Hochschulkader äußert sich zufrieden über die geistig-schöpferischen Anforderungen ihrer Tätigkeit. (6) Die Fach- und Hochschulkader äußern höhere Ansprüche an die Persönlichkeitseigenschaften und Leitungsfähigkeiten der Leiter als junge Facharbeiter. (ICE2)
Thesaurusschlagwörter young adult; research and development; German Democratic Republic (GDR); attitude; Marxism-Leninism; labor; occupation; firm; socialism; rationalization; personnel management
Klassifikation Sozialpsychologie; Wirtschaftssoziologie; Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Berufsforschung, Berufssoziologie
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1973
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 176 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top