Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Polizeiforschung

Police research
[Sammelwerksbeitrag]

Kreissl, Reinhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-37392

Weitere Angaben:
Abstract Der Begriff Polizeiforschung ist mehrdeutig. Er bezeichnet zum einen sozialwissenschaftliche Forschungen, die die verschiedenen Aspekte polizeilichen Handelns zum Gegenstand haben, zum anderen Untersuchungen, die von Seiten der Polizeibehörden angeregt, finanziert oder durchgeführt werden. Zwischen beiden Forschungsansätzen besteht eine Spannung, die durch unter schiedliche Schneidung von Themen, Fragestellungen und Problemen entsteht. Die Theorie geleitete Herangehensweise universitärer Forschung führt oft zu anderen Forschungsprojekten als die aus der Innenperspektive der Instanzen angeregten Untersuchungen. Der vorliegende Beitrag geht zunächst auf die Geschichte der Polizeiforschung ein. Im Anschluss daran werden aktuelle Forschungsprobleme dargestellt. Abschließend werden theoretische Konzepte sowie Strategie und Probleme des empirischen Vorgehens beleuchtet. (ICD2)
Thesaurusschlagwörter empirical social research; qualitative method; police; criminal sociology; criminology; data collection method
Klassifikation Wissenschaftssoziologie, Wissenschaftsforschung, Technikforschung, Techniksoziologie
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Polizeiforschung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Handbuch qualitative Sozialforschung : Grundlagen, Konzepte, Methoden und Anwendungen
Herausgeber Flick, Uwe; Kardoff, Ernst von; Keupp, Heiner; Rosenstiel, Lutz von; Wolff, Stephan
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1991
Verlag Beltz - Psychologie Verl. Union
Erscheinungsort München
Seitenangabe S. 375-378
ISBN 3-621-27105-8
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top