Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zu Zusammenhängen zwischen Filmerwartungen und Filmrezeption Jugendlicher : untersucht am Beispiel der Spielfilme "Mama, ich lebe" und "Die unverbesserliche Barbara". T. 2, Zur Rezeption des Spielfilms: "Mama, ich lebe" durch Jugendliche

Relationships between adolescents' expectations and reception of films : examined through the feature films "Mama, ich lebe" and "Die unverbesserliche Barbara". Part 2, reception of the feature film: "Mama, ich lebe" by adolescents
[Forschungsbericht]

Wiedemann, Dieter

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-372329

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Ziel der Untersuchung ist die Ermittlung von Zusammenhängen zwischen Filminteressen und -erwartungen, auf Filme gerichteten Kommunikationsgewohnheiten und der Art und Weise der Rezeption des DEFA-Films "Mama, ich lebe". Hierzu wurden 864 Jugendliche in zwei Wellen befragt. Behandelt werden folgenden Themenfelder: (1) Bewertung des Films und seiner Gestaltungsmittel, Sympathie mit ausgewählten Filmpersonen, Bewertung ausgewählter Szenen, Erwartungserfüllung; (2) Akzeptierung ausgewählter Meinungen über den Film; (3) Verhältnis der befragten Jugendlichen zu im Film dargestellten Verhaltensweisen und Meinungen; (4) Bedeutung des Films als Kommunikationsgegenstand Jugendlicher. (ICE)
Thesaurusschlagwörter youth; adolescent; German Democratic Republic (GDR); feature film; reception; film; communication; attitude
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Wirkungsforschung, Rezipientenforschung
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1978
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 91 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top