Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Energiewende

Energy transition
[Bibliographie]

Mallock, Wolfgang

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-371761

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
Abstract Ein Jahr nach Fukushima und angesichts der anhaltenden Erderwärmung steht die Menschheit vor der Frage: Wie soll der Energiebedarf künftig gesichert werden? Allen Menschen den Zugang zu Energie zu gewährleisten und die Erwärmung der Erde nicht mehr als 2°C über das vorindustrielle Niveau ansteigen zu lassen, erfordert eine Wende in der Energieerzeugung hin zu erneuerbaren regenerativen Energien und einer deutlichen Steigerung der Energieeffizienz. In Deutschland wird das Ziel verfolgt, auf der Basis eines dynamischen Ausbaus der erneuerbaren Energien und einer ehrgeizigen Steigerung der Energieeffizienz auch in Zukunft eine der energieeffizientesten und umweltschonenden Volkswirtschaften mit hohem Wohlstandsniveau zu sein. Insgesamt zeigen die hier dokumentierten Literatur- und Forschungsnachweise, dass die Energiewende nur gelingen kann, wenn sie einhergeht mit nachhaltigen Veränderungen im Alltagsleben eines jeden Einzelnen in Bezug auf die Art und Weise der Realisierung der Bedürfnissen der Menschen weltweit auf hohem Niveau weltweit.

A year after Fukushima and in light of continual global warming, humanity stands directly before the question: How can we ensure the future demand for power? To guarantee all people access to energy and not allow the earth to warm more than 2°C above preindustrial levels requires a transition in energy production to renewable, regenerative energy and a significant increase in energy efficiency. On the basis of a dynamic expansion of renewable energy sources and an ambitious increase in energy efficiency also into the future, Germany is pursuing the objective of becoming one of the most energy efficient and environmentally friendly national economies with a high level of prosperity. Taken altogether, the literature and research references documented here show a transition in energy can only succeed if it is in conjunction with sustainable, lasting changes in the everyday lives of every individual with respect to the realization of the needs of the people worldwide, at a high level globally.
Thesaurusschlagwörter energy policy; renewable energy; environmental protection; climate change; bioenergy; solar energy; wind energy; nuclear energy; energy consumption; climate protection; sustainability; multi-level system; consumer price; crude oil; socioeconomic development
Klassifikation Ökologie und Umwelt; spezielle Ressortpolitik
Freie Schlagwörter Energiewende
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 102 S.
Schriftenreihe Recherche Spezial, 1/2012
ISSN 1866-5829
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top