Mehr von Menning, Sonja

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Ältere Menschen in einer alternden Welt - globale Aspekte der demografischen Alterung

Elderly persons in an aging world - global aspects of demographic aging
[Arbeitspapier]

Menning, Sonja

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-370217

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsches Zentrum für Altersfragen
Abstract Die Weltbevölkerung ist noch nie so schnell gewachsen wie seit dem vergangenen Jahrhundert. Von 1900 bis 2007 hat sie sich von rund 1,6 Mrd. auf 6,7 Mrd. Menschen mehr als vervierfacht, bis 2050 werden 9,2 Mrd. Menschen erwartet. Ein beträchtlicher Teil dieses Wachstums - etwa eine Milliarde - werden ältere Menschen über 60 sein. Die Diskussion um die demografische Alterung in Deutschland lässt leicht aus dem Blick geraten, dass sich der demografische Wandel weltweit vollzieht und dass Entwicklungsländer die Konsequenzen in größerer Dynamik erfahren werden als die Industrieländer. Immerhin 80 Prozent aller über 65-Jährigen dieser Welt werden Mitte des 21. Jahrhunderts in den heutigen Entwicklungsländern leben. Alterung ist damit die bedeutendste globale Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Der vorliegende Report stellt einen Ausschnitt dieser Problematik dar. Er beleuchtet in einem ersten Abschnitt den Prozess der demografischen Alterung in verschiedenen Weltregionen. Ein zweiter Abschnitt wendet sich der Situation älterer Menschen in den Entwicklungsländern zu. Drei Bereiche werden genauer betrachtet: die familialen Lebensformen Älterer, ihre ökonomische Absicherung und die gesundheitliche Situation der Älteren in Entwicklungsländern. Ausgewählte Daten und Fakten veranschaulichen dabei, zum Teil auch nur für einzelne Länder, die vielschichtige Problematik des Altseins in einem Entwicklungsland ausschnittsweise. (ICD2)
Thesaurusschlagwörter old age; elderly; aging; demography; demographic aging; demographic situation; population; population development; family; developing country; income; social security; health
Klassifikation Gerontologie, Alterssoziologie; Bevölkerung
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 27 S.
Schriftenreihe Report Altersdaten, 1/2008
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top