Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Babyboomer - ein demografisches Porträt

The baby boomers - a demographic portrait
[Arbeitspapier]

Menning, Sonja; Hoffmann, Elke

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-370167

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsches Zentrum für Altersfragen
Abstract Der Geburtenboom der Nachkriegszeit ist ein einzigartiges Phänomen in der demografischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Die Babyboomerkohorten gehören weltweit zu den geburtenstärksten Jahrgängen, ihre Größe variiert in den einzelnen Ländern und sie wurden je nach Land zu verschiedenen Zeiträumen geboren. Die Studie analysiert nun mit Blick auf die Bundesrepublik Deutschland, differenziert in alte und neue Bundesländer, fünf maßgebliche Fragen: (1) Was ist eine Generation, was eine Kohorte und wozu sind die Babyboomer zu rechnen? (2) Wie verlief der Babyboom international und wer gehört in Deutschland zu den Babyboomern? (3) Welche Spuren in der Altersstruktur haben die Babyboomer seit 1968 hinterlassen und wie sieht ihre demografische Zukunft aus? (4) In welchen familialen Lebensformen leben sie und wie haben sie mit ihrem Geburtenverhalten die Demografie nachfolgender Generationen geprägt? (5) Wie wirkt sich der Trend zum längeren Leben auf die Babyboomer aus? Die Beantwortung gliedert sich dem gemäß in die folgenden Punkte: (1) Definition der Babyboomer, (2) der weltweite Babyboom in der Nachkriegszeit mit einem Exkurs zu den USA, (3) der Babyboom in Deutschland, (4) die demografische Entwicklung der (westdeutschen) Babyboom-Kohorten, (5) die demografische Zukunft der deutschen Babyboomer bis 2028, (6) familiale Lebensformen der deutschen Babyboomer sowie (7) das Geburtenverhalten der deutschen Babyboomer. (ICG2)
Thesaurusschlagwörter old federal states; Federal Republic of Germany; New Federal States; United States of America; historical development; demography; demographic factors; demographic situation; demographic aging; population development; birth trend; fertility rate; birth order; cohort analysis; family; family formation; family size; post-war period; life expectancy
Klassifikation Bevölkerung; Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 31 S.
Schriftenreihe Report Altersdaten, 2/2009
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top