Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zwischenbericht I der Intervallstudie "Junge Arbeiter" : 1. Erhebung 1968 für den VEB Erdölverarbeitungskombinat "Otto Grotewohl" Böhlen

Interim report I on the interval study "Young workers" : 1st survey in 1968 for the VEB (state-owned enterprise - GDR) Petroleum Refining Combine "Otto Grotewohl", Böhlen
[Zwischenbericht]

Gerth, Werner; Bertram, Barbara

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-369877

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ)
Abstract Die Intervallstudie erörtert einige Zusammenhänge der Entwicklung und Erziehung der jungen Generation unter den Bedingungen der praktischen Tätigkeit in sozialistischen Betrieben strukturbestimmender Industriezweige, deren Kenntnis für die Zielsetzungen in der politisch-ideologischen Erziehungsarbeit wichtig sind. Hierzu wurden Lehrlinge (mit Abiturausbildung) und Facharbeiter des VEB Erdölverarbeitungskombinat Böhlen im Mai/Juni 1968 zu ihren Einstellungen zum Beruf und Betrieb bzw. zum politisch-ideologischen Verhalten anonym befragt. Insgesamt 62 Jugendliche, davon 26 männlich. Die Fragen berühren u.a. folgende Themen: Berufsorientierung und -wunsch, Arbeitsmotive, die Berücksichtung der eigenen Meinung bei betrieblichen Entscheidungen, die Mitarbeit in der Jugendneuererbewegung und an einem Jugendobjekt, leistungsgerechte Entlohung, Verhältnis zu Vorgesetzten, Beziehungen im Arbeitskollektiv, die Rolle von Gewerkschaft, FDJ und SED bei betrieblichen Schwierigkeiten, Arbeitsplatzbewertung und fachliche Qualifizierung; zum politisch-ideologischen Verhalten: Verhältnis zur Arbeiterklasse und SED, Bereitschaft zur Mitarbeit in der FDJ, persönliche Bekanntschaft zu Gewerkschaftsfunktionären, "Überzeugung vom Sieg des Sozialismus im Weltmaßstab", Staatsverbundenheit, die persönliche Befindlichkeit in der DDR, zur Wehrdienstzeit, zur Sowjetunion, zur wissenschaftlich-technischen Revolution in der DDR, politische Interessiertheit, Einstellung zu westlichen Sendern und zur älteren Generation. (SM)
Thesaurusschlagwörter German Democratic Republic (GDR); youth; attitude; political ideology; occupation; firm; political behavior; apprentice; skilled worker
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Sozialpsychologie; Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen
Methode anwendungsorientiert; empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1969
Erscheinungsort Leipzig
Seitenangabe 70 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top