Mehr von Klaus, Daniela

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Werte von Kindern und Eltern : Befunde der Zusatzbefragung des Pairfam-Minipanels

Values of children and parents : findings from the additional survey of the Pairfam Minipanel
[Arbeitspapier]

Klaus, Daniela

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-369072

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber pairfam - Das Beziehungs- und Familienpanel
Abstract Im Mai/Juni 2007 wurde an den Pairfam-Minipanel-Standorten Bremen und Chemnitz eine Zusatzbefragung zu den Werten von Kindern und Eltern durchgeführt. Zielgruppe waren in Analogie zum Minipanel drei Geburtskohorten (1990-1992, 1980-1982, 1970-1972), wobei sich die realisierte Stichprobe aus zwei Unterstichproben zusammensetzt: Einerseits wurden Zielpersonen erneut befragt, die bereits an den drei ersten Pairfam-Minipanel-Wellen teilgenommen hatten. Auf der anderen Seite wurden zusätzlich aus den Melderegistern beider Städte Zufallsstichproben von Personen der beiden ältesten Minipanel-Kohorten gezogen, um so die Wiederholungsbefragungen durch neue Fälle zu ergänzen. Das Ziel bestand in einem Gesamtdatensatz von 300 schriftlich befragten Personen, was mit einer endgültigen Stichprobe von N=297 annähernd realisiert werden konnte. Die erste Tabelle gibt zunächst einen knappen Überblick über die Stichprobe, während sich das Arbeitspapier im Anschluss der Validierung der Instrumente zur Erfassung der Werte von Kindern und Eltern widmet. Abschließend ist festzustellen, dass sowohl die Strukturprüfungen als auch die Verteilungen der hierauf basierend generierten Indizes zu den Werten von Eltern und Kindern auf die Plausibilität ihrer theoretischen Herleitung verweisen, was ganz besonders für das VOC-Instrument gilt. Basierend auf den Befunden wird die Übernahme der Erfassung, wie sie im Rahmen der Zusatzerhebung vorgenommen wurde, präferiert. (ICH2)
Thesaurusschlagwörter family; parents; parent-child relationship; child; value; social relations; social support; father; mother; Intergenerational relations; Federal Republic of Germany; instruments; validity; panel
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode empirisch; empirisch-quantitativ; Grundlagenforschung; Methodenentwicklung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2007
Seitenangabe 22 S.
Schriftenreihe Arbeitspapier des Beziehungs- und Familienpanels (pairfam), 10
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht-kommerz., Weitergabe unter gleichen Bedingungen
top