Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die deutsche Schuldenbremse als Allheilmittel - eine Analyse im historischen Kontext

[Zeitschriftenartikel]

Burret, Heiko T.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-368292

Weitere Angaben:
Abstract In der Finanz- und Schuldenkrise ist die Insolvenzgefahr für Staaten evident geworden. Die drohende Zahlungsunfähigkeit resultiert dabei aus den mit der Staatsverschuldung steigenden Zins- und Tilgungsverpflichtungen. Diese verkleinern den finanzpolitischen Handlungsspielraum zukünftiger Generationen. Der Trend einer zunehmenden Staatsverschuldung ist nicht nur durch rein ökonomische Faktoren zu erklären, auch polit-ökonomische Verschuldungsanreize sind von Bedeutung. Zur Eindämmung dieser Anreize wurde 2009 die Einführung der deutschen Schuldenbremse beschlossen. Eine Analyse der Verschuldungsrestriktionen seit 1871 zeigt, dass die neue deutsche Schuldenbremse die wesentlichen Ausgestaltungsprobleme der alten Regelungen minimiert. Allerdings beeinträchtigt die mangelnde finanzpolitische Eigenverantwortlichkeit der Gebietskörperschaften die politökonomischen Anreize zur Einhaltung der Schuldenbremse und damit zu einer tragfähigen Finanzpolitik.
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; national debt; historical development; fiscal policy; sustainability; budget consolidation; austerity policy; statuary regulation; Intergenerational relations; justice
Klassifikation Wirtschaftspolitik; Öffentliche Finanzen und Finanzwissenschaft; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Freie Schlagwörter deutsche Schuldenbremse; Schweizer Schuldenbremse; Verschuldungssituation in Deutschland von 1871 bis 2011; Ponzi-Spiel
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2013
Seitenangabe S. 48-65
Zeitschriftentitel Journal für Generationengerechtigkeit, 13 (2013) 2
Heftthema Die Schuldenbremse in Deutschland - Evaluationen im nationalen und internationalen Kontext
ISSN 1617-1799
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top