Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Postfordistische Grenzverwischungen der Arbeitswelt und das feministische politische Projekt

Post-Fordist boundary indistinctions in the world of work and the feminist political project
[Arbeitspapier]

Senghaas-Knobloch, Eva

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-367893

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Bremen, Forschungszentrum Nachhaltigkeit (artec)
Abstract Inhalt: Einführung; Phänomene postfordistischer Entstandardisierung und Grenzverwischungen; Konzeptionen zur gesellschaftlichen Neubewertung von Tätigkeiten; Die Bedeutung von Erwerbsarbeit im feministischen Projekt; Handeln im öffentlichen Raum und das politische Projekt feministischen Denkens.
Thesaurusschlagwörter structural change; gainful work; work; political action; woman; feminism; gender relations; occupational society; discourse; welfare care; firm; social policy; citizens' involvement; Arendt, H.
Klassifikation Frauen- und Geschlechterforschung; Arbeitswelt; Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen
Methode Theorieanwendung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2000
Erscheinungsort Bremen
Seitenangabe 32 S.
Schriftenreihe artec-paper, 79
ISSN 1613-4907
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top