Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Der zeitliche Ablauf der Systemtransformation und der "Varieties of Capitalism"-Ansatz in ausgewählten MOE-Staaten

[Monographie]

Narodetski, Ewgeniy

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-367081

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Hamburg, Fak. Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, FB Sozialökonomie, Zentrum für Ökonomische und Soziologische Studien (ZÖSS)
Abstract "Als 1989-1990 das kommunistische System in Mittel- und Osteuropa zusammenbrach, begann ein langfristiger Systemwechsel, der das Versprechen auf eine postkommunistische, bessere Zukunft glaubhaft machen sollte. Die Bürger der betroffenen Staaten erwarteten eine völlige Umstrukturierung, die schnellstmöglich einen wirtschaftlichen Aufschwung bringen sollte. In der folgender Untersuchung soll geschildert werden, ob es gelungen ist, ein allgemein anerkanntes wirtschaftliches System zu etablieren, oder bloß, ein eigenes System mit ausgewählten Merkmalen des Kapitalismus einzuleiten? Welche Besonderheiten spielten dabei die entscheidende Rolle? In der Untersuchung wird eine kompakte, theoriegeleitete Erstellung der Konzeption von durchgeführten Reformen vorgenommen. Das Ziel ist, durch theoretische Grundsteine von Kapitalismusmodellen, zeitliche Konzepte und spezifische Ablaufumstände der Reformen ein praktisches Konstrukt zu definieren, das dazu beiträgt, Analysen von Transformationsstaaten, hier von Slowenien, Lettland, Polen und Ungarn, zu standardisieren und unterschiedliche Fälle anhand von statistischen Daten der ausgewählten ökonomischen Indikatoren miteinander zu vergleichen. Im Laufe und zum Schluss der Untersuchung wird die ganze Schwierigkeit, wenn nicht Undurchführbarkeit der Aufgaben, vor welchem die Transformationsstaaten gestanden haben – nämlich, schnell Wohlstand, Demokratisierung und Freiheit zu bringen, ersichtlich." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter communism; Central Europe; Eastern Europe; structural change; economic system; reform; democratization; political system; transformation; post-communist society; capitalism; Slovenia; Latvia; Poland; Hungary; economic growth
Klassifikation Staat, staatliche Organisationsformen; Soziologie von Gesamtgesellschaften
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2012
Erscheinungsort Hamburg
Seitenangabe 104 S.
Schriftenreihe ExMA-Papers, 25
ISSN 1868-5005
Status Veröffentlichungsversion
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top