Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Europäische Nachbarschaftspolitik - "Der Tragödie erster Teil": aus europäischen und amerikanischen Fachzeitschriften, 2. Halbjahr 2006/1. Halbjahr 2007

[Arbeitspapier]

Bendiek, Annegret; Röhrig, Timothy

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-366910

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
Abstract Kann die EU für »Stabilität, Sicherheit und Wohlstand« im Nachbarschaftsraum sorgen, ohne den Partnern eine konkrete Beitrittsperspektive anzubieten? Die Antworten der politikbegleitenden Forschung zur Europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP) sind abstrakt und ohne prägnante Aussage. Die Fachbeiträge kritisieren zwar die aus der Erweiterungspolitik resultierende Pfadabhängigkeit der ENP, folgen aber argumentativ weiterhin dem Leitbild »Erweiterung 'light'«. Konzeptionelle Entwürfe für eine Außenpolitik jenseits der Erweiterungslogik und des ihr zugrundeliegenden Glaubens daran, dass die EU die ENP-Staaten zu modernisieren vermag, bleiben ein Desiderat. (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter EU; foreign policy; neughborhood policy; review; modernization; joining the European Union
Klassifikation internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik
Freie Schlagwörter Politische Konditionalität
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2007
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 7 S.
Schriftenreihe SWP-Zeitschriftenschau, 02/2007
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top