Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Soziologie und Public Health : zwei Disziplinen mit einem gemeinsamen Nenner?

Sociology and public health : two disciplines with a common denominator?
[Zeitschriftenartikel]

Mann, Bernhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-36649

Weitere Angaben:
Abstract Der Verfasser definiert Public Health als Schnittstellenfach, in dessen Mittelpunkt die Bemühungen um eine Reduzierung des epidemiologischen Risikos stehen. Der Beitrag der Soziologie reicht in diesem Zusammenhang von der Deskription und Ursachenforschung im Feld sozialepidemiologischer Untersuchungen und der Erzeugung von Transparenz durch die Gesundheits- und Sozialberichterstattung über verhaltensmedizinische Themen zur Gesundheitsförderung bis zur Organisationsanalyse und Implementationsforschung. Soziologische Tätigkeitsfelder in Public Health finden sich auf der Makro-, Meso- und Mikroebene. In den Beiträgen des vorliegenden Heftes wird die Reduzierung des epidemiologischen Risikos als Ziel von Public Health aus verschiedenen soziologischen Perspektiven behandelt. (ICE2)
Thesaurusschlagwörter epidemiology; health care; medical sociology; public health care delivery system; social medicine; sociology
Klassifikation Medizinsoziologie; Gesundheitspolitik; Medizin, Sozialmedizin
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Seitenangabe S. 196-205
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 20 (1997) 3
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top